Etiaxil Original – gegen Schweiss und Geruch

Etiaxil Original ist ein sogenanntes Hochleistungs-Antitranspirant von der Firma Riemann, einem dänischen Hersteller von auf besondere Bedürfnisse spezialisierten Hautpflegeprodukten.

Das Antitranspirant soll Männern wie Frauen einen Langzeit- Schutz vor Schweiss und Gerüchen bieten, was bereits durch eine anerkannte Prüfstelle klinisch bestätigt wurde. Eine Anwendung des Produktes soll für 3 bis 5 Tage ausreichen. Duft-, Konservierungs- oder Farbstoffe sind nicht enthalten, weshalb sich das Antitranspirante auch für Allergiker und Menschen mit sensibler Haut eignet.

Die Vorteile von Etiaxil Original

Etiaxil Original stellt den Klassiker aus der Produktreihe von Riemann dar und ist seit Jahrzehnten ein beliebtes Produkt aus dem Antitranspirant-Sortiment. Es ist mit dem speziellen APX-Hautpflegekomplex ausgestattet, der für ein besonders komfortables Hautgefühl sorgt und dennoch sicherstellt, dass die Haut sich trocken anfühlt. Etiaxil Original – gegen Schweiss und Geruch enthält kein Parfüm, welches die Haut, wie bei vielen anderen Antitranspiranten, reizen könnte.

So sorgt der Wirkstoffkomplex für trockene, geruchsfreie und beruhigte Haut.

Die Anti-Schweiss-Produkte von Riemann sind als Roll-on für die Achselhöhlen und als Lotion für Hände und Füsse erhältlich und werden so verschiedenen Bedürfnissen gerecht.

So wirkt Etiaxil Original – gegen Schweiss und Geruch

Das Langzeit-Antitranspirant enthält den Wirkstoff Aluminiumchlorid auf alkoholischer Basis. Dieses entfaltet seine Wirkung, wenn es gemeinsam mit Keratin aus der Haut mit dem Wasser in Kontakt gerät, welches in den Schweissdrüsen sitzt. Auf diese Weise entwickelt sich ein Pfropf, der dafür sorgt, dass kein Schweiss mehr ausbricht und an die Oberfläche der Haut gelangt.

Aus diesem Grund wird Etiaxil auf der Basis von Alkohol und nicht von Wasser hergestellt.

Würde das Antitranspirant bereits Wasser enthalten, würde die Bildung des Pfropfes schon an der Oberfläche der Haut stattfinden. Dieser Pfropf würde so schnell abtransportiert werden, dass das Produkt häufiger als nur zwei bis drei Mal wöchentlich verwendet werden müsste. Durch den enthaltenen Alkohol verzögert sich die Pfropfenbildung jedoch, sodass dieser erst in den tieferen Schichten der Hautdrüsen entsteht und binnen mehrerer Tage ganz natürlich mit den absterbenden Hautzellen abgebaut wird.

Die optimale Anwendung für ein zuverlässiges Ergebnis

Etiaxil Original – gegen Schweiss und Geruch wird in einer dünnen, gleichmässigen Schicht auf die trockene und gesunde Haut, insbesondere auf die Achseln, aufgetragen. Eine Verwendung ist auch auf anderen Körperstellen möglich, sollte jedoch nicht auf den Schleimhäuten vorgenommen werden. Zudem dürfen nicht mehr als zehn Prozent der Hautfläche mit Antitranspirant bedeckt sein, da das Schwitzen zur Temperaturregulierung unerlässlich ist und nicht zu stark beeinträchtigt werden darf.

Besonders empfehlenswert ist die Anwendung am Abend vor dem Schlafengehen. In der Nacht sind die Schweissdrüsen nicht sehr aktiv, wodurch weniger Wasser in ihnen vorliegt. Der erwünschte Pfropf bildet sich so erst, wenn das Produkt tief in die Drüsen gelangt, wodurch die Wirksamkeit verlängert werden kann.